Home / Tennis / Herren 50: Letztes Spiel, erster Sieg!

Herren 50: Letztes Spiel, erster Sieg!

Da Gutenacker seine Mannschaft zurückgezogen hat, war das Nachholspiel gegen Asterstein unser letztes Spiel in der diesjährigen Medenrunde. Nach den Einzeln lagen wir bereits mit 2:6 zurück (Sieg durch Günter Pabst), was uns aber nicht besonders schockte. Wir hatten gehofft, mit einem Einzel-Sieg in die entscheidenden Doppel zu gehen, da wir an diesem Tag voll auf die Doppel gesetzt hatten. Diese Rechnung ging auch auf, da beide Doppel in spannenden Spielen nach Match-Tie-Break zu unseren Gunsten ausgingen. Die siegreichen Doppel-Paarungen waren: G. Pabst / B. Israel und W. Weber / D. Ledosquet. Damit konnten wir das letzte Spiel mit 8:6 gewinnen, und werden somit hoffentlich auch sportlich die Klasse halten (Gutenacker, die ihre Mannschaft zurückgezogen hatten, standen sowieso schon als erster Absteiger fest, aber wir werden wahrscheinlich auch eine weitere Mannschaft hinter uns lassen.)

Folgende Spieler kamen gegen Asterstein zum Einsatz:
G. Pabst, W. Weber, B. Israel, D. Ledosquet, R. Baulig

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.