Home / Handball / Handball Damen / Hinrunde erfolgreich beendet

Hinrunde erfolgreich beendet

WISSEN. Im letzten Spiel der Hinrunde traf die zweite Damenmannschaft des TV Bassenheim auswärts auf die Damen des SSV 95 Wissen.

Zu Beginn der Partie fiel es Bassenheim schwer ins Spiel zu finden. Das Torverhältnis in den ersten Spielminuten verhielt sich daher recht ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich richtig absetzen. Erst ab der 17. Minute konnten die Bassenheimer Damen mit drei Treffern in Folge durch die Tempogegenstöße von Anna Zerwas eine eindeutige Führung herausspielen. Auch in den nächsten Spielminuten ließ man sich die Führung trotz einiger Unkonzentriertheiten nicht wieder nehmen. Bis zum Ende der ersten Halbzeit bauten die Bassenheimerinnen den Vorsprung auf einen Spielstand von 9:15 aus. Mit Abpfiff der ersten Halbzeit bekamen die Damen aus Wissen noch einen 7-Meter zugesprochen, welchen die eingewechselte Denise Hinz im Tor erfolgreich parierte, nachdem auch Sabrina Flöck zuvor bereits zwei 7-Meterversuche vereiteln konnte.

Mit Elan und Zuversicht startete die Reserve des TV Bassenheims in die zweite Halbzeit und erweiterte ihre Führung in den ersten Minuten auf 9:18. Insbesondere durch eine gute Leistung in der Abwehr konnten die Damen aus Bassenheim die Partie mit einem Endstand von 18:35 erfolgreich für sich entscheiden.

Damit beendet die zweite Damenmannschaft des TV Bassenheims die Hauptrunde auf dem zweiten Tabellenplatz und bereitet sich fokussiert auf die letzten drei Spiele vor.

Es spielten:
Flöck, Sabrina (TW); Hinz, Denise (TW); Brücken, Maike; Brüggemann, Lisanne (4); Degen, Carolin (2); Filster, Julia (3/1); Hof, Donna (2); Kenduch, Stella; Schick, Kathi (13/2); Seger, Stephanie (3); Schmitz, Hannah; Zerwas, Anna (8/2)

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.