Home / Handball / Handball Damen / Bassenheim will zurück in die Erfolgsspur

Bassenheim will zurück in die Erfolgsspur

BASSENHEIM. Nach der heftigen Auswärtsklatsche am vergangenen Samstag in Kandel will Bassenheim am kommenden Samstag im Heimspiel gegen Budenheim zurück in die Erfolgsspur.

Vom Papier erwartet die Mannschaft von Trainer Marcus Schütz mit dem Tabellenletzten gerade den richtigen Gegner. Doch Trainer und Mannschaft wissen um die schwere der Aufgabe. Denn noch haben die Gäste aus dem Mainzer Raum die Hoffnung auf den Klassenerhalt nicht aufgegeben und werden daher alles versuchen am Samstag zu punkten. Da auch Bassenheim zurück in die Erfolgsspur will, dürften die Zuschauer eine Interessante Partie erwarten. Voraussetzung auf Bassenheimer Seite ist dabei allerdings, dass die Mannschaft endlich einmal wieder ihr wahres Leistungspotenzial über 60. Spielminuten abruft und sich nicht von kleinsten Rückschlägen verunsichern lässt. Gelingt ihr dies, sollte ein weiterer Heimsieg, nach zuletzt zwei Unentschieden, möglich sein. Ob Trainer Marcus Schütz dafür der komplette Kader zur Verfügung steht, wird sich während der Trainingswoche zeigen, da einige Spielerinnen mit Krankheiten und Verletzungen zu kämpfen haben. Daher benötigt die Mannschaft auch in diesem Spiel wieder die Unterstützung der eigenen Zuschauer, um die beiden Punkte in Bassenheim zu behalten.

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.