Home / Tennis / Herren gewinnen letztes Heimspiel gegen Obere Grafschaft

Herren gewinnen letztes Heimspiel gegen Obere Grafschaft

Die Herren – Tennismannschaft des TVB gewann Ihr letztes Heimspiel der diesjährigen Medenrunde gegen die Mannschaft der Obere Grafschaft. Die Vorzeichen vor dem Spiel waren alles andere als gut. Mit Tim Noerenberg, Dennis und Eric Bruchof sowie Peter Leber fehlten gleich 4 Spieler aus unterschiedlichen Gründen. So standen am frühen Sonntagmorgen mit Timo, Markus, Ulli und Patrick nur 4 Spieler zur Verfügung und die Mannschaft stellte sich damit von selbst auf. Doch trotz dieser Rückschläge sah es zu Beginn recht gut aus. Timo gewann sein Match auf gewohnt sichere Weise klar in 2 Sätze und auch Markus sah am Anfang wie der klare Sieger aus. Doch eine Verletzung sorgte dafür, dass sich das Spiel drehte und am Ende im Match Tie-Break des 3. Satzes mit 10:7 verloren ging. Da auch Ulli und Patrick Ihre jeweiligen Einzel jeweils in 2. Sätzen verloren, stand man nach den Einzeln mit 2:6 doch mit dem Rücken zur Wand. Doch vor der Besetzung der Doppel hatte der Gast eine für die Herren des TVB erfreuliche Nachricht parat. Da einer Ihrer Spieler einen anderen Termin hatte, konnten die Gäste nur 1 Doppel stellen und so hatte man die nächsten 3 Punkte sicher. Hierdurch änderten sich dann natürlich die Voraussetzungen für die Doppelpaarung. Allen war klar, gewinnt man das einzige Doppel, gewinnt man auch das Match und so sollten Timo und Markus den Sieg einspielen. Ulli und Patrick dagegen verzichteten auf Ihren Einsatz und wurden für das Doppel 2 gemeldet, welches sie Kampflos als Sieg gewertet bekamen. Schnell zeigte sich, dass Timo und Markus zwar nicht ihr bestes Tennis zeigten, Ihren Gegner jedoch deutlich überlegen waren und am Ende einen ungefährdeten 2. Satz Sieg einspielten. Damit war die Überraschung perfekt und man hatte das Spiel doch noch gewonnen. Durch den doch etwas unerwarteten Sieg festigen die Herren den 3. Tabellenplatz, mit dem vor der Saison niemand gerechnet hatte. Nun gilt es am letzten Spieltag diese gute Ausgangsposition zu verteidigen und vielleicht einen Überraschungserfolg geben den aktuellen Tabellenzweiten aus Andernach einzuspielen.

Gegen Obere Grafschaft im Einsatz waren:
Timo Lohner, Markus Baulig, Ulli Bruchof und Patrick Schmidt

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.