Home / Tennis / Herren 50: Auch im dritten Spiel kein Sieg!

Herren 50: Auch im dritten Spiel kein Sieg!

Leider konnte die Ü-50 Mannschaft auch bei Auswärtsspiel in Wallersheim keinen Sieg einfahren. Nach den Einzeln stand es noch Unentschieden 4:4. Die Einzelsiege holten Günter Pabst und Werner Weber, der nervenstark im Match-Tie-Break gewann! In den folgenden Doppelspielen fehlte dem Doppel 1 (Günter Pabst und Bernd Israel) leider etwas Glück und man verlor nach vergebenen eigenen Matchbällen noch im Match-Tie-Break. Doppel 2 mit Thomas Eger und Dirk Ledosquet hatte gegen seine Gegner keine Chance und verlor klar. Somit mussten wir uns mit 4:10 geschlagen geben. Die nächste Chance auf einen Sieg haben wir am 2.6. auf heimischer Anlage gegen Vallendar.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:
G. Pabst, W. Weber, B. Israel, T. Eger, D. Ledosquet, R. Baulig

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.