Home / Handball / Handball Damen / Bassenheimer Reserve verpasst knapp zwei wichtige Punkte

Bassenheimer Reserve verpasst knapp zwei wichtige Punkte

DAUN. Nachdem das Hinspiel in der eigenen Halle knapp gewonnen wurde, machte sich die Reserve des TV Bassenheim motiviert auf den Weg nach Daun. Aufgrund von Corona wurde das Spiel untypischerweise an einem Freitagabend nachgeholt, was den Kampfgeist der Bassenheimerinnen aber nicht mindern sollte.

Zunächst wurde diese Motivation auch belohnt und die Spielerinnen um Peter Geisen dominierten von der ersten Minute an das Spiel. Den Dauner Mädels fiel es hingegen schwer ins Spiel hineinzufinden und erfolgreiche Abschlüsse zu erzielen.

Bereits in der 12. Minute konnten die Bassenheimer Mädels so einen Vorsprung von 4:8 erkämpfen.
Alleine Anna Marx konnte in dieser Anfangsphase 4 Tore von außen erzielen und war im weiteren Verlauf des Spieles durch ihre souverän verwandelten 7 Meter eine wichtige Leistungsträgerin der Mannschaft.

Bis zur Halbzeit kämpfte der TuS Daun sich immer wieder heran, aber die Damen II des TVB verteidigten ihren Vorsprung erfolgreich bis zur Halbzeit. Zu diesem Zeitpunkt stand es 10:13.
Der Gastmannschaft fiel es jedoch schwer nach der Halbzeit wieder ins Spiel zu finden und sichere Tore zu verwandeln, sodass es in der 42. Minute zum ersten Mal unentschieden stand.

Sabrina Flöck glänzte aber weiterhin im Tor und konnte fünf 7-Meter parieren und ihre Mannschaft so dennoch in Schlagweite halten.
In den letzten 15 Minuten kämpften beide Mannschaften in einem unerbittlichem Schlagabtausch um den Sieg. Diesen gewannen die Mädels des TuS Daun schließlich, sodass die Partie nach 60 Minuten mit 23:21 zu ihren Gunsten ausging.

Wir wünschen den verletzten Spielerinnen an dieser Stelle gute und schnelle Genesung!
Bereits am Sonntag treten die Damen II des TV Bassenheim ihre Wiedergutmachungspartie gegen die SG BAENG an. Anpfiff ist um 16 Uhr in Montabaur.

Es spielten:
Flöck, Sabrina (TW), Riske, Laura (TW); Brücken, Maike; Brüggemann, Lisanne; Eichhofer Lena; Filster, Julia (5); Hinz, Denise (1); Hof, Donna (2); Kollmann, Eva; Kuhn, Sabrina; Marx, Anna (10/5); Schmitz, Hannah; Seger, Stephanie (3)

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.