Home / Tennis / 2. Niederlage für Herrenmannschaft

2. Niederlage für Herrenmannschaft

Auch auf heimischer Anlage konnte die Herrenmannschaft das 2. Saisonspiel nicht gewinnen. Hatte man nach der Niederlage zum Saisonauftakt noch die Hoffnung das Heimspiel zu gewinnen, so wurden diese Chancen schon vor Beginn stark reduziert. Mit Timo Lohner (Verletzung) und Markus Baulig (Urlaub) fehlten zwei Leistungsträger, so das neben Markus Israel und Christian Schönhoff wiederum die Neuzugänge Phillip Weber und Tim Noerenberg zum Einsatz kamen. Doch auch diese konnten leider nicht die erforderlichen Siege einfahren. Markus Israel, Christian und Phillip kassierten drei klare Niederlagen. Einzig Tim werte sich nach Kräften, doch auch er verlor am Ende in 3 Sätzen. Damit stand die 2. Niederlage schon nach den Einzeln fest. Im Doppel kam nun Ulli Bruchhof für Christian Schönhoff zum Einsatz. Doch auch diese Maßnahme sollte nicht wirklich funktionieren. Er verlor sein Doppel mit Tim Norenberg klar. Das andere Doppel mit Markus Israel und Phillip Weber, jedoch versuchte alles, um die zu Null – Niederlage zu verhindern. Es entwickelte sich ein enges Match, welches die beiden nach gewonnenem 1. Satz im Tie-Break des 3. Satzes noch verloren. Somit stand die 0:14 Niederlage fest. Nun gilt es im nächsten Auswärtsspiel am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr beim aktuellen Tabellenführer aus Mülheim-Kärlich den 1. Sieg einzufahren.

Es spielten:
Markus Israel, Christian Schönhoff, Ulli Bruchhoff, Phillip Weber und Tim Noerenberg

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.