Home / Handball / Handball Damen / Bassenheim will den zweiten Heimsieg – wichtiges Heimspiel gegen Saarbrücken

Bassenheim will den zweiten Heimsieg – wichtiges Heimspiel gegen Saarbrücken

BASSENHEIM. Zweites Heimspiel binnen einer Woche für die Damen des TV Bassenheim. Nachdem Spiel gegen Ketsch / Friesenheim empfangen die Damen vom Karmelenberg am kommenden Samstag (17:30 Uhr) die Mannschaft der HSG TVA / ATSV Saarbrücken in der heimischen Karmelenberghalle.

Die herbe Niederlage gegen die FSG Ketsch / Friesenheim schmerzte zwar, doch Bassenheim konnte die Partie schnell analysieren und abhaken. Das Augenmerk liegt nun auf dem Spiel gegen Saarbrücken. Hier will und muss die Mannschaft anders auftreten, um endlichen den zweiten Heimsieg zu erreichen. Auch wenn die bisherige Heimbilanz der TVB-Damen negativ ausfällt, gehen Sie als Favorit in diese Partie, da die Gäste zurzeit nur auf dem 4. letzten Tabellenplatz liegen. Doch Bassenheim ist gewarnt, konnten die Gäste durch den Heimsieg gegen Lingenfeld in der letzten Woche Selbstvertrauen tanken. Trainer Zdravko Guduras wird seine Mannschaft entsprechend vorbereiten, auch wenn zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ganz klar ist, welcher Kader zur Verfügung steht, da einige Spielerinnen gesundheitlich angeschlagen sind bzw. mit Verletzungen aus den letzten Spielen zu kämpfen haben.

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.