Home / Verein / Vorschau auf die „Basseme Kermes“ 2022

Vorschau auf die „Basseme Kermes“ 2022

BASSENHEIM. Nach 3 Jahren Abstinenz, verursacht durch die Corona Pandemie, versuchen es der TV Bassenheim und der Förderverein TV Bassenheim, wieder einmal die beliebte „Basseme Kermes“ durchzuführen. In der Zeit vom 09.09. bis zum 13.09.22 soll und darf endlich wieder gefeiert, gelacht und getanzt werden.

Das große Dorffest beginnt am Freitag mit einem Highlight für die Jugend.

Am Samstag wird nach dem Aufstellen des Kirmesbaumes durch die Handballer das Kirchweihfest offiziell durch die Bürgermeisterin eröffnet. Am Abend kann dann in der Karmelenberghalle das Tanzbein geschwungen werden.

Der Sonntag wird mit einem Hochamt eingeläutet. Der Nachmittag steht im Zeichen von Kaffee und Kuchen, von Gardetänzen und Musikunterhaltungen. Am Montag ist geplant, wieder zusammen zu frühstücken und eine Tombola soll die Besucher beglücken.

Beide Vereine hoffen, das Kirchweihfest wie schon in all den Jahren zuvor zur Zufriedenheit der Bassenheimer, den Gästen und Besucher durchführen zu können.

Josef Bartz
ORGA Team TVB/ FvTVB

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.