Home / Handball / Handball Jugend / Niederlage der männlichen E1 in Moselweiß

Niederlage der männlichen E1 in Moselweiß

MOSELWEIß. Mit stark reduzierter Mannschaft fuhren wir am Sonntagvormittag zu unserem Auswärtsspiel nach Moselweiß. Schon Anfang der Woche ließ sich erkennen, dass bedingt durch Geburtstagsfeiern, einige Jungs ausfallen würden. Die kurzfristigen Absagen durch Krankheit o.ä. ließen den zur Verfügung stehenden Kader noch mehr schrumpfen. Somit lag die Last auf einer Handvoll erfahrener Spieler, die die jüngeren und in der E-Jugend noch nicht so erfahrenen Spieler mitziehen mussten.

Von Anfang an konnte man erkennen, dass dies eine sehr enge Kiste wird. So dauerte es auch über zehn Minuten bis das erste Tor erzielt wurde. Gegen die recht körperbetont spielende Mannschaft aus Moselweiß fanden unsere Jungs nie richtig ins Spiel, konnten jedoch mit einem Tor mehr auf der Habenseite in die Halbzeitpause gehen. Im offenen Spiel 6 gegen 6 in der zweiten Halbzeit, war dann aber schnell zu erkennen, dass drei bis vier pass- und fangsichere Jungs nicht genügen, um solch ein Spiel zu gewinnen. Zu viele Ballverluste, durch Fehlabgaben und andere technische Fehler ließen die Spieler aus Moselweiß nicht ungestraft und sie fuhren ihren ersten Saisonsieg ein.

Nichtsdestotrotz möchte ich allen Jungs ein großes Lob aussprechen. Ihr habt gekämpft bis zum Abpfiff, aber leider mit 6:8 verloren. Kopf hoch, beim nächsten Mal kann schon wieder alles ganz anders aussehen.

Unser nächstes Spiel findet am Sonntag 24.11.2019 um 17:00 in der Karmelenberghalle in Bassenheim statt; Gegner ist der TV Güls.

Es spielten:
Patrick Ising (2), Mattihas Reitz, Lionel Emmerich, Jonas Lung (2), Jonas Groß, Kilian Keller, Henning Kuntze, Philipp Schmidt (2), Paul Rinke, Lennart Dausner

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.