Home / Verein / TV Bassenheim Jahreshauptversammlung 2019 – Langjährige Mitglieder geehrt – Schon Ausblick auf 110 Jahre TVB in 2021

TV Bassenheim Jahreshauptversammlung 2019 – Langjährige Mitglieder geehrt – Schon Ausblick auf 110 Jahre TVB in 2021

BASSENHEIM. Am 24.01.2020 begrüßte der Vorsitzende des TVB Josef Bartz 43 von 729 Mitgliedern zur Jahreshauptversammlung 2019 im Foyer der Karmelenberghalle Bassenheim.

Zu Beginn konnte er mit der silbernen Ehrennadel des TVB für 25 jährige Mitgliedschaft Hermann Friedrich, Astrid Israel, Gerlinde Kohl, Sebastian Sauer und Beatrix Weßler-Gores auszeichnen. Darüber hinaus erhielt Karlfried Baulig nachträglich die bronzene Ehrennadel des Handballverbands Rheinland. Leider musste auch eine Gedenkminute für die im letzten Jahr verstorbenen TVB Mitglieder Theo Groß, Jens Tiedtke, Waldemar Dausner, Margret Kaufmann und Achim Meierhans eingelegt werden.

Ein Hauptthema der Versammlung waren der Rückblick auf die Veranstaltungen und Höhepunkte des Jahres 2019. So wurde z.B. am Anfang des Jahres die neue Turngruppe „Sitzgymnastik“ ins Leben gerufen, die sich mittlerweile mit ca. 20 Teilnehmern etabliert hat.

Allen Sponsoren, Helfern und Organisatoren sprach der Vorsitzende ein herzliches Dankeschön aus.

Für das Jahr 2020 plant der TV Bassenheim, neben der Ausrichtung diverser Handball-, Tennis -, Medenspielen und Übungsstunden für Turngruppen, Inline Skater und Boulegruppen, die wieder mit dem Förderverein des TVB durchzuführende Kirmes vom 11. – 15.09. Ebenfalls wird am 02.10 ein Helferfest im Foyer der Karmelenberghalle stattfinden.

Für 2021 ist für das Wochenende 10./11.07 anlässlich einer Feier zum 110 jähri-gen Bestehen des Vereins ein Fest ähnlich dem im Jahre 2011 vor der Halle vorgesehen.

Träger der silbernen Ehrennadel HVR Peter Schwoll, Hermann Friedrich, Beatrix Weßler-Gores, Astrid Israel, Gerlinde Kohl, Sebastian Sauer, Josef Bartz


Karlfried Baulig, Josef Bartz (im Hintergrund Hans-Peter Braun und Astrid Israel)

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.