Home / Handball / Handball Damen / Bassenheim empfängt Tabellenführer Wittlich zum Derby

Bassenheim empfängt Tabellenführer Wittlich zum Derby

BASSENHEIM. Am kommenden Sonntag, 09.02.2020, gastiert der aktuelle Tabellenführer und Meisterschaftsanwärter, die HSG Wittlich, um 17:00 Uhr in der Bassenheimer Karmelenberghalle.

Für die Mannschaft von Trainer Marcus Schütz das nächste Spiel gegen eine Mannschaft aus der Tabellenspitze. Nach der unglücklichen Niederlage beim Tabellenzweiten Zweibrücken am vergangenen Sonntag wartet nun die nächste Herkulesaufgabe auf Bassenheim. Wittlich spielt bisher eine sehr starke Saison, die Mannschaft besticht vor allem durch Ihre Konstanz, auch in den wichtigen Spielen. Bereits im Hinspiel (24:29) musste Bassenheim sich den Gästen geschlagen geben. Doch gerade dieses Spiel sollte Spielführerin Steffi Henn und Ihren Teamkolleginnen Selbstvertrauen geben, denn bis in die Schlussphase konnte man das Spiel in Wittlich offen gestalten, ehe man doch eine Niederlage hinnehmen musste. In der heimischen Karmelenberghalle jedoch zeigt sich Bassenheim zu meist stärker, konnte u.a. die Topmannschaften Zweibrücken und Kandel klar besiegen. Damit auch am kommenden Sonntag ein entsprechender Coup gelingt, müssen alle Spielerinnen Ihre Topleistung abrufen und das Spielglück sollte endlich einmal wieder auf Bassenheimer Seite sein. Die Mannschaft baut dabei auf die Unterstützung der eigenen Zuschauer und hofft, dass auch viele andere Handballinteressierte den Weg nach Bassenheim finden, um dem Spiel den entsprechenden Rahmen zu geben.

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.