Home / Handball / Handball Jugend / weiblicher E-Jugend gelingt nach einer tollen Mannschaftsleistung der Turniersieg beim EVM-Cup in Mülheim

weiblicher E-Jugend gelingt nach einer tollen Mannschaftsleistung der Turniersieg beim EVM-Cup in Mülheim

Mit großer Motivation und Freunde reiste die E-Jugend der JSG Welling/Bassenheim nach Mühlheim. Das erste Spiel bestritt die Mannschaft gegen den kurzfristig eingesprungenen Nachbarverein Grün-Weiß-Mendig. Nach einem etwas verschlafenen Start konnte man sich dann doch nach 15 Minuten Spielzeit klar mit einem 7:2 Sieg durchsetzen.

Das zweite Spiel gegen die Mannschaft der HC Schweich war hingegen nicht sehr torreich. Das lag vor allem daran, dass einige Chancen vorne nicht genutzt wurden. Da die Abwehr aber aufmerksam verteidigte, konnte trotzdem ein 3:1 Sieg mitgenommen werden.

Nun ging es gegen die Mädels des Ligakonkurrenten TV Engers. Auch hier konnte man sich mit einem klaren 8:2 Sieg durchsetzen. Besonders das vorher trainierte Zusammenspiel durch viele schnelle Pässe war der Schlüssel zum Erfolg.

Im letzten Spiel ging es gegen die noch junge Mannschaft des TuS Daun. Mit einem 8:2 Sieg wurde der Deckel zugemacht und der Turniersieg mit nach Welling/Bassenheim genommen.

Zoey Schaden konnte sich dabei gleich zweimal freuen. Die Torfrau gewann nicht nur mit Ihrer Mannschaft den EVM-Cup, sondern wurde auch verdient als beste Torfrau des E-Jugend Turniers ausgezeichnet. Jede Spielerin hatte jedoch einen großen Anteil an dem Erfolg und so konnte durch vier klare Siege gezeigt werden, welches Potential in der gesamten Mannschaft steckt.

Die nächste Woche wird dann nochmal fleißig trainiert bevor die E-Jugend am 14.09.2019 bei Grün-Weiß-Mendig ihr erstes Ligaspiel absolviert. Wir bedanken uns bei den Fans für die tolle Unterstützung beim EVM-Cup und freuen uns in der kommenden Saison auf tolle Spiele mit euch!

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.