Home / Handball / Handball Jugend / männliche D-Jugend gewinnt Vorrunde des EVM Cup 2019

männliche D-Jugend gewinnt Vorrunde des EVM Cup 2019

Die männliche D Jugend der JSG Welling/Bassenheim trat am 23.06.19 zum ersten Turnier der neuen Saison, dem EVM Cup 2019, in Bendorf an. Man hatte im Vorfeld fleißig trainiert und sogar zwei zusätzliche Trainingstage an den Wochenenden eingeschoben. Hierbei galt es vor allem die Neuzugänge aus der letztjährigen E Jugend optimal ins Team einzubinden und die Mannschaft für die neue Saison 2019/2020 fit zu machen.

An sich gut vorbereitet startete man im ersten Spiel gegen die TS Bendorf überraschend nervös und mit einigen technischen Fehlern. So lag man nach gut fünf Minuten 3:1 zurück. Doch dann konnte man ab der 6. Minute den Schalter etwas umlegen und sich bis zum Ende der 1. Halbzeit eine solide 4:8 Führung erarbeiten.
Nach der Pause sah man dann eine Mannschaft in der von den zahlreich mitgereisten Eltern erwarteten Stärke. Pausenansprache und einige Umstellungen in den Positionen waren dem Spielverlauf sehr zuträglich, so dass man nun mit deutlich höherem Tempo, einer solideren Abwehrarbeit und sehenswerten Spielzügen im Angriff nach fünf Minuten mit 5:12 und zum Spielende schließlich mit 8:23 davonzog.

Das nächste Spiel bestritt die HSG Römerwall gegen die TS Bendorf. Römerwall startete spielerisch stark und überzeugend in die Partie und konnte von Anfang an ungefährdet das Spiel bestimmen. Am Ende kam ein ähnlich deutlicher 9:23 Sieg für Römerwall heraus.

Somit versprach das letzte Spiel tatsächlich ein spannendes Finale um den Turniersieg und die Qualifikation für das EVM Cup Finale im Herbst zu werden. Anders als im ersten Spiel ließen die Jungs der JSG in diesem Spiel aber von Anfang an keinen Zweifel darüber aufkommen, wer hier die Ernte für die harte Trainingsarbeit einfahren wollte. So setzte man sich ab der 2. Minute gegen den vermeintlich gleich starken Gegner Tor um Tor ab und beendete die 1 Halbzeit souverän mit 4:13. Auch in der 2. Halbzeit konnte man in Abwehr und Angriff mit hoher Aufmerksamkeit und Schnelligkeit überzeugen. Alle mitgereisten Spieler bekamen nun ausreichend Spielzeit, was der überzeugenden Darstellung keinen Abbruch tat. So konnte man am Ende mit einem deutlichen 12:25 Sieg die Führung in der Vorrundengruppe erringen und das Ticket für das EVM Cup Finale lösen. Bis dahin wird man weiterhin hart trainieren um den dann zu erwartenden dickeren Brocken erfolgreich Paroli bieten zu können. Das Potential für den Cup Sieg ist in der Mannschaft vorhanden.

Die erfolgreiche D-Jugend Mannschaft der JSG Welling/Basssenheim

Hintere Reihe von links: Udo Chandoni (Trainer), Jannis Dausner (2), Fynn Reitz (12), Nick Schneidereit (13), Colin Schäfer (4), Finn Waldecker (2), Noah Bartel (1), Dirk Reitz (Co-Trainer)

vordere Reihe: Magnus Aul (2), Maximilian Schäfer (12), Oliver Magrys und Leon Ebert (beide Tor)

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.