Home / Handball / Handball Jugend / Souveräner Heimsieg der weiblichen D-Jugend zum Jahresausklang gegen TG Boppard 20:2 (10:1)

Souveräner Heimsieg der weiblichen D-Jugend zum Jahresausklang gegen TG Boppard 20:2 (10:1)

WELLING. Einen souveränen Start-Ziel-Sieg landete die weibliche D-Jugend der JSG Welling/Bassenheim. Unter der sicheren Leitung des guten Schiedsrichters Benjamin Doetsch präsentierten sich die JSG-Mädels in guter Form und überwintern nach einer mannschaftlich geschlossen starken Vorstellung auf dem dritten Tabellenplatz.

Wie bereits in den letzten Spielen, konnte die JSG-Kombination über eine starke Abwehrleistung um die erneut mit zahlreichen Blitz-Reflexen hervorragend aufgelegte Torhüterin Mona Ihle ihr Kombinations-Spiel aufziehen.

Dabei konnten die Mädels vor allem die beiden quirligen Außenspielerinnen Carolina Fetz und Maja Martini oftmals gut in Szene setzen, so dass alleine sieben Treffer im ersten Durchgang auf das Konto jener beiden Spielerinnen gingen.

Auch durchs Zentrum konnten die JSG-Spielerinnen in Person von Spielführerin Mira Rausch, Spielmacherin Leni Esch, Kreisläuferin Angelina Rahmig oder Rückraum-Rechts Filippa Lanser einige sehenswerte Treffer erzielen, so dass am Ende ein deutlicher 20:2-Heimsieg auf der Anzeigetafel stand.

Es spielten:
Mona Ihle (Tor); Carolina Fetz (6 Tore), Mira Rausch (5), Leni Esch (3), Maja Martini (3), Angelina Rahmig (2), Filippa Lanser (1), Paula Schneider, Mira Dingendorf, Emma Kluwig, Greta Hoffmanns, Anna Sauerborn

Vorschau:
Weiter geht es erst am 3. Febuar mit dem Heimspiel gegen den Zweitplatzierten TV Engers. Anpfiff der Partie ist um 15:30 Uhr in der Karmelenberghalle in Bassenheim.

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.