Home / Handball / Handball Jugend / Knappe Niederlage im ersten Spiel der JSG!

Knappe Niederlage im ersten Spiel der JSG!

WELLING. In einem Spiel auf Augenhöhe musste sich die männliche D-Jugend der JSG dem HV Vallendar knapp mit 16:19 (7:10) geschlagen geben.

In einer Partie in der der JSG wenige Fehler unterliefen wurden die Vorgaben des Trainer sehr gut umgesetzt. Um zu Punkten fehlten jedoch wenige Nuancen. Das Spiel startete sehr ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich bis zur 16. Minute einen Vorteil erspielen. In einer sehr guten Partie genügte den Gästen 4 Minuten der Unaufmerksamkeit am Ende der ersten Halbzeit um sich vom einen 3-Tore-Vorsprung zu erarbeiten. In der zweiten Hälfte versuchten die Gastgeber alles um den Rückstand zu verkürzen. Das Spiel blieb mit 9:9 ausgeglichen, die JSG konnte jedoch nicht mehr entscheidend verkürzen.

Es spielten: Leon Gadomski, Maurice Stark (8), Noa Buess (1), Arne Woog, Rudi Poppe (3), Hahn Niklas, Maximilian Schäfer (1), Fynn Reitz (2), Nick Schneidereit (1), Jakob Wolf, Noah Supp

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.