Home / Handball / Handball Herren (page 10)

Handball Herren

Handball Herren

Niederlagen gegen Konkurrenten gefolgt von Pflichtsieg

Nach Niederlagen gegen die HSG Rhein-Nette II und HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler ist trotz des Sieges gegen Welling die Meisterschaft nicht mehr möglich. Mitte März spielte die II. ohne Trainer Thomas Fetz, welcher von Dirk Neideck vertreten wurde, in Andernach gegen den 2. der Tabelle HSG Rhein-Nette II. Nach gemächlichem Abtasten mit …

Weiterlesen »

SV Urmitz gibt Sieg aus der Hand

Urmitz/Bassenheim. In der Handball-Rheinlandliga bestätigten der TV Bassenheim und der SV Urmitz ihre derzeit gute Form: Bassenheim siegte im Derby, Urmitz holte in Wirges ein Remis. HSG Bad Ems/Bannberscheid – SV Urmitz 30:30 (15:15) Urmitz hat den Sieg beim Spiel in Wirges buchstäblich in letzter Sekunde aus der Hand gegeben: …

Weiterlesen »

Spiel der Turnerschaft abgebrochen – Verletzung von Barreteau zum Glück nicht so schlimm

Bendorf. Die Handball-Rheinlandligapartie des TV Welling gegen die Turnerschaft Bendorf musste am Mittwochabend nach 22 Minuten beim Stande von 12:10 für Welling abgebrochen werden. Grund war eine Verletzung des Bendorfers Nicolas Barreteau, der nach einem unglücklichen Sturz auf dem Spielfeld liegen blieb und nach langer Behandlung mit dem Krankenwagen abtransportiert …

Weiterlesen »

Der Turnerschaft fehlen zwei Sekunden

Bassenheim/Urmitz/Bendorf. Die Turnerschaft Bendorf hat in diesem Jahr ihr erstes Spiel in der Handball-Rheinlandliga verloren. Ebenfalls eine Niederlage gab es für den SV Urmitz, während der TV Bassenheim bei Schlusslicht TuS Weibern wie erwartet einen Sieg einfuhr. SV Urmitz. HSG Mertesdorf 31:34 (16:17) Ohne Timo Hommen (Urlaub), Markus Häring und …

Weiterlesen »

SVU kann frei aufspielen

Koblenz. In der Handball-Rheinlandliga sind der TV Bassenheim, der SV Urmitz und die TS Bendorf gefordert. TuS Weibern – TV Bassenheim (Sa., 19.30 Uhr): Die Eifeler haben noch keinen Punkt geholt und stehen als Absteiger fest. Allerdings konnte der TVB das Hinspiel nur knapp mit 29:17 für sich entscheiden. Daher …

Weiterlesen »

Unerwartete Verlustpunkte gegen Urmitz, holprig gegen Römerwall

Nach der Karnevalspause stand das Auswärtsspiel gegen den SV Urmitz II an. Leider stellte sich heraus, dass die halbe Mannschaft aus beruflichen, gesundheitlichen oder anderen Gründen verhindert war. Somit mussten Thomas Fetz und Dirk Neideck aushelfen, so dass überhaupt von einer Ersatzbank gesprochen werden konnte. Trotz dieser schlechten Voraussetzungen begann …

Weiterlesen »