Home / Handball / Handball Damen / Damen II verlieren in Wittlich das erste Spiel in diesem Jahr

Damen II verlieren in Wittlich das erste Spiel in diesem Jahr

Am vergangenen Samstag reiste die 2. Damenmannschaft des TV Bassenheim nach Wittlich. Die Mannschaft war sehr motiviert und wollte die Siegesserie der letzten Spiele fortsetzen.

Beide Mannschaften starteten zunächst gleich stark in die Partie bis zum Stand von 3:3. Danach fanden die Gastgeber besser ins Spiel und nutzten einfache Fehler ihrer Gäste aus, um bis zur 10. Minute eine 4-Tore Führung aufzubauen. Die Damen des TVB konnten ihre Fehler minimieren, sodass sie in der 18. Minute den Gleichstand von 8:8 erreichten. Bis zur Halbzeit entwickelte sich das Spiel wieder ausgeglichen und die Spielerinnen gingen mit einem 12:12 in die Kabine.

Nach der Pause blieb der Spielverlauf in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit spannend. Die Damen der HSG Wittlich II legten immer ein Tor vor, doch die Bassenheimerinnen zogen nach. Nachdem 42 Minuten gespielt waren, stand es 16:16. Beide Mannschaften kämpften sowohl in der Abwehr als auch im Angriff. Dann jedoch bekamen zwei Spielerinnen des TVB jeweils eine Zwei-Minuten-Zeitstrafe in der gleichen Minute und die Mannschaft konnte diesen Ausfall nicht kompensieren. Die Heimmannschaft nutzte die doppelte Überzahl rigoros aus und konnte in dieser Zeit mit einem 19:16 in Führung gehen. Danach konnte die Mannschaft des TV Bassenheim nicht mehr an die zuvor gebrachte Leistung anknüpfen. Sie machte zu viele Fehler, sodass die Heimmannschaft einfache Tore erzielen konnte und die Führung erweitern sowie halten konnte. Am Ende siegte die Mannschaft der HSG Wittlich II mit einem 28:23.

Es spielten:
Kristina Korb (TW), Sabrina Flöck (TW), Kerstin Weißbrich (6/2), Steffi Pieper, Carolin Degen (1), Donna Hof (2), Tina Ring (8/3), Lisanne Brüggemann (2), Rebecca Bell (2), Sabrina Kuhn (2)

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.