Home / Handball / Handball Damen / 2. Damen erkämpfen Sieg in Daun

2. Damen erkämpfen Sieg in Daun

Am vergangenen Samstagabend trafen die 2.Damen des TV Bassenheim in ihrem sechsten Auswärtsspiel auf die tabellentieferen Ladies vom TuS Daun. Für die stark dezimierte Truppe um Trainer Oliver Lepiors galt es als Team aufzutreten, füreinander zu kämpfen und alles zu geben.

Die Damen des TV Bassenheim starteten besser in die Partie und konnten nach knapp vier Minuten eine 0:3 Führung verbuchen. Anschluss konnten die Hausherrinnen erstmals in der zwölften Minute beim Spielstand von 4:5 erlangen. Nach der Gast-Auszeit glich der TuS Daun in der 14. Spielminute zum 5:5 aus. Von dort an passierte bis zur Halbzeitpause nicht mehr viel und so stand es nach 30 Minuten 11:12.

Die Gäste aus Bassenheim kamen motiviert und entschlossen aus der Kabine und legten nach Wiederanpfiff einen Blitzstart hin, sodass der Vorsprung nach weiteren vier Minuten auf 5 Tore ausgebaut werden konnte. Diesen Abstand konnten die Damen bis zur 42. Minute halten und sogar noch um ein Tor ausbauen.

In den folgenden zehn Minuten schien es, als ob sich das Blatt langsam wenden sollte. Die Daunerinnen konnten sich zurückkämpfen und kamen bis auf 18:20 ran. Die Uhr zeigte 58:35 als die Gastgeberinnen den 21:22 Anschlusstreffer landeten. In den letzten 85 Sekunden gelang Daun kein weiterer Treffer mehr, was nicht zuletzt an der hervorragenden Leistung der Torfrau Kristina Korb lag. Sie entschärfte 4 von 9 7-Metern und hielt ihre Mannschaft mit wichtigen Paraden immer im Spiel.

Am Ende stand es 21:23 und die Truppe des TVB konnte trotz geschwächter Mannschaft unter Beweis stellen, dass sich Kampfgeist lohnt.

Auf geht`s Bassem……

Für Bassenheim spielten:
Kristina Korb (TW), Sabrina Flöck (TW), Steffi Pieper (1), Carolin Degen (2), Donna Hof (1), Tina Ring (9/1), Lisanne Brüggemann (3), Rebecca Bell (3), Steffi Seger (2/2), Lara Mähler und Sabrina Kuhn (2)

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.