Home / Handball / Handball Jugend / Minis in Mendig aktiv

Minis in Mendig aktiv

Nach einer längeren Pause stand am Sonntag den 03.02.2019 für die Fortgeschrittenen der Mini Handballer das Turnier in Mendig an. Für die Anfänger der Minis war leider kein Platz mehr frei.

Mit viel Vorfreude und Spaß nahmen Lennart Dausner, Ben Dommermuth, Lionel Emmerich, Jonas Groß, Charlotte Heucher, Kilian Keller, Henri Kreino, Henning Kuntze, Samuel Meurer, Ben Olligschläger, Johannes Pelzer, Robin Siemsen, Nevio und Josi Sperk am Turnier teil.

Die ersten beiden Spiele wurden gegen den Gastgeber aus Mendig und die Mannschaft aus Bendorf bestritten. Neben spannenden Spielen gab es auch hier für alle Kinder die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen zu spielen und sich auszutoben. Auch für das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Zuschauer war bestens gesorgt.

Nach anfänglicher Aufregung wurden die beiden letzten Spiele mit Team- und Kampfgeist gegen Urmitz/Mülheim und Welling gemeistert. Allen Kindern war die Freude am Handball und die Freude über das gelungene Turnier anzusehen und jeder konnte sein handballerisches Können zeigen. Vor allem die jüngeren überzeugten mit schönen Anspielen und hatten keine Angst sich auch größeren Gegnern in den Weg zu stellen.

Müde, aber glücklich ging es dann nach der Siegerehrung, mit tollen Uhrkunden im Gepäck und einer süßen Stärkung wieder auf den Weg nach Hause.

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.