Home / Handball / Handball Jugend / Hartes Stück Arbeit für weibliche E1 – 2. Saisonsieg für die weibliche E2

Hartes Stück Arbeit für weibliche E1 – 2. Saisonsieg für die weibliche E2

Ein erfolgreiches Wochenende für beide weibliche E-Jugend-Mannschaften: Während die E1 gegen den TV Arzheim mit 22:16 (12:9) gewann, konnte die E2 den SV Untermosel mit 13:6 (8:4) schlagen.

BASSENHEIM. Ein hartes Stück Arbeit war der Sieg der weiblichen E-Jugend gegen den TV Arzheim. Zwar führten die JSG-Mädels von Beginn an ständig mit drei Toren Vorsprung, dennoch waren die guten Gäste an diesem Tag nicht abzuschreiben.

Unter der guten Leitung von Schiedsrichter Frank Dausner war die Vorentscheidung erst fünf Minuten vor Schluss beim Stand von 19:14 gefallen. Neben Torjägerin Anna Sauerborn wusste dabei vor allem die blitzschnelle Joanna Retterath zu überzeugen.

Es spielten: Zoey Schaden (Tor); Anna Sauerborn (9 Tore), Joanna Retterath (4), Lysienne Heuer (4), Karolina Herber (2), Finja Lohner (2), Emily Küper (1), Hannah Küper, Anna-Lena Wolff.

Vorschau:
Im nächsten Spiel geht es am Sonntag, den 10.02.2019 für die JSG-Mädels nach Bad Ems. Anwurf der Partie ist um 13:30 Uhr in der Sporthalle Hasenkümpel.

BASSENHEIM. Einen souveränen Erfolg landete die E2 der JSG gegen den SV Untermosel. Dabei zeigten die Mädels von der Mosel beachtliche Fortschritte im Vergleich zur Hinrunden-Partie und führten nach 10 Minuten sogar mit 3:4.

In den folgenden 10 Minuten konnten durch Treffer von Aurora Wulf und Lara Alp mit einem lupenreinen Hattrick jedoch eine beruhigende 8:4-Pausenführung herausgeworfen werden. Im zweiten Durchgang sorgten dann Torjägerin Malwina Mrzyglocki und Tara-Marie Müller für die Entscheidung und den zweiten Saisonsieg für das JSG-Team.

Es spielten: Dalia Mrzyglocki (Tor); Malwina Mrzyglocki (5 Tore), Lara Alp (4), Tara-Marie Müller (3), Aurora Wulf (1), Lisa Junglas, Lina Aul, Marie Acht, Ilayda Alp.

Vorschau:
Im nächsten Spiel geht es am Sonntag, den 10.02.2019 für die JSG-Mädels nach Engers. Anwurf der Partie ist um 11:00 Uhr.

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.