Home / Verein / Harmonische Jahreshauptversammlung beim TV Bassenheim

Harmonische Jahreshauptversammlung beim TV Bassenheim

Die Jahreshauptversammlung des TV Bassenheim 1911 e.V. fand turnusgemäß am 10.02.2019 im Foyer der Karmelenberghalle in Bassenheim statt. Der Vorsitzende eröffnete die Sitzung pünktlich um 15.00 Uhr und konnte leider nur 33 von 724 Mitgliedern des Vereins begrüßen.

Die im Sportjahr 2018 verstorbenen Ehrenmitglieder Jörg Tiedtke, Winfried Oster und Günter Quirbach wurden in einer Gedenkminute gedacht. Anschließend wurden die Mitglieder Jürgen Oster für 50jährige, Ilse Groß und Dirk Ledosquet für 25jähriger Mitgliedschaft geehrt. Angela Müller wurde mit der Ehrennadel in Silber durch den Handballverband Rheinland ausgezeichnet. Nach dem Bericht des Vorsitzenden und der Abteilungsleiter / Jugendleiter, wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Das gute Klima und die Zufriedenheit innerhalb des Vereins zeigte sich bei der Neuwahl des neuen Vorstandes. Alle bis jetzt vorhandene Vorstandsmitglieder wurden einstimmig, ohne Gegenstimme, in ihr Amt wiedergewählt. Der Vorsitzende Josef Bartz konnte sogar noch ein neues Vorstandsmitglied für einen bis jetzt nicht besetzten Posten begrüßen. Nach Vorstellung der Termine, außer den sportlichen Terminen übers ganze Jahr, und der Vorstellung von Internet – Plattformen des TVB, schloss der Vorsitzende um 16.15 Uhr die Sitzung. Vorher hat er sich noch einmal bei den Vorstands – und den Vereinsmitgliedern für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Interesse des Vereins bedankt.


Die geehrten Mitglieder des TV Bassenheim
von links: Dirk Ledosquet, Jürgen Oster, Angela Müller, Josef Bartz
Es fehlt: Ilse Groß


Gesamtvorstand des TVB
von links: Meinhard Sauer, Elena Lohner, Rainer Weiber, Hannelore Israel, Bernd Bartz, Gabi Israel, Manfred Basten, Markus Baulig, Astrid Israel, Janett Mokosch, Hans-Peter Braun, Josef Bartz, Udo Chandoni, Hermann Friedrich
Es fehlen: Jana Schulze und Christian Sauer

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.