Home / Verein / „Bewegung in die Dörfer“ – Neues Sportprojekt in Bassenheim

„Bewegung in die Dörfer“ – Neues Sportprojekt in Bassenheim

Die Vorstellung des Sportprojekts „Bewegung in die Dörfer“ findet am Montag, dem 11.03.2019 um 10.00 Uhr, im Foyer der Karmelenberghalle in Bassenheim statt.

Der TV Bassenheim möchte mit diesem Angebot den Spaß am Sport und die geistige Aktivität bei älteren Menschen fördern und erhalten. Das von der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz geförderte Projekt wird bei einer Informationsstunde von Frau Lea Bales, Mitarbeiterin der Kreisverwaltung und der Bewegungsbegleiterin Frau Andrea Reitz den Besuchern nähergebracht. Angesprochen sind Seniorinnen und Senioren, die in Gesellschaft spielerisch und mit Spaß den Alltag und ihre Sorgen für eine Stunde vergessen lassen wollen. Für den TVB wird Jessica Gerlach, die hoffentlich folgenden geselligen Stunden begleiten und die nötigen sportlichen und geistigen Anregungen geben. Sollte genug Interesse vorhanden sein eine solche Sportgruppe ins Leben zu rufen, findet montags zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr die Übungsstunde im Foyer oder in der Halle statt.

Der TV Bassenheim freut sich auf Ihren Besuch und hofft, Ihr Interesse geweckt zu haben.

Josef Bartz
Vorsitzender

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.