Home / Handball / Handball Herren / Tolle Moral

Tolle Moral

Im zweiten Spiel der Saison mussten unsere 1. Herren nach Horchheim zum Aufstiegsaspiranten anreisen. Die Vorzeichen waren nicht die besten, denn es musste auf mehrere Stammkräfte und Trainer Thomas Fetz verzichtet werden. Im gesamten Spiel konnte nur einmal geführt werden und das war das 0:1. Über ein 2:2, 8:6 und einen Halbzeitstand von 14:11 wurde es nochmal spannend.

Nach dem Seitenwechsel konnten unsere Jungs auf ein 21:20 an den Gegner herankommen. Leider wurden zu viele freie liegen gelassen und nicht im gegnerischen Tor versenkt. Doch auch das konnte die Moral und den Kampfgeist nicht schmälern. Mit entscheidend für die Niederlage waren die frühen Ausfälle von Mathias Israel und Pascal Neidek, welche verletzungsbedingt zu früh ausscheiden mussten.
Mit einem 29:25 wurde dieses Spiel verloren, was kein Beinbruch ist. Teamgeist, Moral und ein starkes Spiel von allen Spielern hat gezeigt, dass im Rückspiel mehr drin ist. Lassen wir uns überraschen.

Großen Dank auch an Christian Sauer, welcher den Trainerpart übernahm und auch an unseren A-Jugend Spieler Florian Keller, der sich super ins Team eingebracht hat und eine tolle Leistung und Einstellung gezeigt hat.

Für Bassenheim spielten:
Flöck (TW), Feilen (TW), Israel, Heringer (4/4), Müller (8), Stahl (4), Kürsten, Boos (2), Neideck (2), vom Hofe (2), Keller (1), Otto und Ihrlich (3)

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.