Home / Handball / Handball Damen / Bassenheim zu Gast in der „Beatushöll“

Bassenheim zu Gast in der „Beatushöll“

Das hatten sich Trainer Wolfgang Becker und seine Mannschaft sicherlich anders vorgestellt, als mit einer Niederlage zum ersten Auswärtsspiel nach Moselweiß zu fahren. Doch da man im Spiel gegen Wittlich zu viele Fehler machte, steht man nun gegen die junge Mannschaft des TV Moselweiß schon etwas unter Druck. Doch auch auf Seiten der Gastgeberinnen verlief der Saisonstart nicht optimal, zwar konnte man Auswärts einen Punkt erkämpfen, hatte sich aber sicherlich doch mehr ausgerechnet. Daher dürften auch die Gastgeberinnen einen gewissen Druck vor diesem Derby verspüren. Die Frage dürfte sein, welche Mannschaft kann schneller die Nervosität ablegen und sich freispielen. Das Hauptaugenmerk beider Mannschaften wird sicherlich auf einer stabilen Abwehr liegen, um hier durch einfache Ballgewinne über den Gegenstoß zu einfachen Toren zu kommen. Doch die Voraussetzungen vor diesem Duell sind auf Bassenheimer Seite nicht optimal, steht doch hinter dem Einsatz einiger Spielerinnen ein großes Fragezeichen. Dennoch wird der restliche Kader alles daransetzen, einen möglichen Fehlstart zu verhindern. Hierbei hofft die Mannschaft auch auf die große Unterstützung der heimischen Fans, welche hoffentlich zahlreich den Weg nach Moselweiß finden werden.

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.