Home / Handball / Handball Damen / Bassenheim beendet englische Woche mit unnötiger Niederlage

Bassenheim beendet englische Woche mit unnötiger Niederlage

Zum Abschluss der englischen Woche muss Bassenheim eine unnötige und vermeidbare 19:20 (10:12) Niederlage in Püttlingen hinnehmen. Zu Beginn der Partie sahen die anwesenden Zuschauer eine ausgeglichene Partie, bei der die Gastgeberinnen zunächst vorlegten und Bassenheim nachlegte. Nach 12 Spielminuten gelang Bassenheim die erste Führung, welche bis auf 4 Tore (6:10) ausgebaut wurde. Grundlage dafür war eine starke Abwehr mit einer überragenden Anke Balmert im Tor, die in dieser Phase drei 7 Meter vereitelte. Doch anstatt mit der Führung im Rücken ruhig weiter zu spielen und den Vorsprung mit in die Kabine zu nehmen, kam ab der 21. Spielminute ein Bruch ins Spiel. Im Angriff häuften sich die Fehler und so holte Püttlingen Tor um Tor auf und ging sogar mit einer 2 Tore Führung in die Pause. Nach der Pause hatte Bassenheim den Schalter wieder umgelegt. Die Abwehr stand wieder sicher und im Angriff wurden die Chancen genutzt. Dies führte dazu, dass Bassenheim schnell in Führung ging und diesen Vorsprung bis zur 50. Spielminute auf 19:15 ausbaute. Doch anstatt die entstehenden klaren Torchancen zu nutzten, wiederholte sich der Ablauf der 1. Halbzeit. Püttlingen verkürzte erneut Tor um Tor und ging 40 Sekunden vor dem Ende durch einen umstrittenen Treffer in Führung. Zwar versuchte Bassenheim in den letzten Sekunden noch einmal alles, doch der verdiente Ausgleich wollte nicht fallen. So musste man eine unnötige 19:20 Niederlage hinnehmen, bei der sicherlich mehr möglich war. Nun gilt es, sich in der kommenden Woche konzentriert auf das HVR Final-Four am Ostermontag in Bitburg vorzubereiten.

Für Bassenheim spielten:
Michelle Schmitt (TW), Anke Balmert (TW), Carolin Wambach (3), Nathalie Oster (1), Astrid Israel, Steffi Henn, Nicole Hommen (1), Ellen Schmitz (1), Nadine Schmitt, Saskia Schubert, Eva Lennartz (7/6), Christina Henn (3) und Angelina Richter (3)

Über TVB Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.