In Bassenheim soll die Boulekugel rollen

Am 09.12.2016 wurde im Vorstand des TV Bassenheim eine Boule-Abteilung gegründet. In weiser Voraussicht wurde schon einmal bei der Gemeinde Bassenheim die Genehmigung eingeholt, an den Tennisplätzen einen Bouleplatz zu erstellen.

Um die Planung der Anlage in die Wirklichkeit umzusetzen, lädt der TV Bassenheim alle Bouleinteressierte zu einem Info Abend ins Foyer der Karmelenberghalle in Bassenheim ein. Das ganze findet am Freitag dem 13.01.2017 um 19.00 Uhr statt. Boulekugeln brauchen noch nicht mitgebracht zu werden, doch Interesse sollte für die neue Sportart im TVB schon vorhanden sein.

Sollten genügend Bouler zur Versammlung kommen, würden wir an diesem Abend auch schon einen Abteilungsvorstand wählen.

Josef Bartz
Vorsitzender

17.01.2017
1 Kommentare anzeigen
  1. sehr geehrter herr bartz,
    mit großem interesse habe wir gelesen,daß geplant ist,in bassenheim eine BOULE -abteilung zu gründen.
    ich war jahrelang in der bouleabteilung des sv urmitz tätig,leider hat es durch zwischenmenschlicher probleme nicht mehr funktioniert.was ich damit sagen möchte,ist wenn es ihnen recht ist,würde ich mich sehr gerne in diese neue abteilung einbringen..ein wenig fachwissen durfte ich mir in urmitz auch aneignen.ist es ihnen recht,wenn an dem abend der vorstellung auch nichtmitglieder erscheinen?
    Mit sportlichen grüßen
    bernd schwarz

Kommentar verfassen

Die Eingabe von E-Mail und Website ist freiwillig.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Für gepostete Kommentare besteht kein Recht auf Veröffentlichung, da diese redaktionell auf pornographische, gewaltverherrlichende, rassistische oder sonst wie jugendgefährdende Inhalte geprüft werden.